PURE CELL CELLULITE CREME

Konzeptcreme mit viel Pflanzenpower  

PURE CELL 

Wir wollten eine aussergewöhnlich intensive Creme für  Figur- und Celluliteprobleme entwickeln, eine die wirklich was bewegt. Deshalb standen wir in regem Austausch mit Therapeut:innen und  Kosmetiker:innen, die täglich mit Lymphe, Fliessgleichgewichten und Bindegewebe zu tun haben. 

 

Das Geheimnis der PURE CELL: sie spricht gleichzeitig mehrere Regelsysteme an und unterstützt parallel lösende, abtransportierende und restrukturierende Prozesse. Um das zu erreichen, besitzt sie vernetzte Aktivstoffkomplexe, die sich gegenseitig verstärken, das schafft Synergien. 

 

PURE CELL auf der gereinigten Haut anwenden. Je offener die Poren, desto besser der Effekt. Sparsam auf die betroffenen Zonen an Armen, Beinen und Po auftragen. Creme bitte nicht im Gesicht oder im Brustbereich anwenden. Zu Beginn kann die Haut sich röten, diese Reaktion geht aber zurück zugunsten einer wohligen Durchwärmung.

 

PURE CELL enthält u.a. folgende Pflanzenextrakte: Rosskastanie, Ginko, Coffein, Guarana, Mäusedorn, Efeu, Ackerschachtelhalm, Rote Weinrebe, Aloe Vera, Centella Asiatica, Wasserfenchel, Buchweizen, Arganöl

VICOPURA Das kluge Cellulite Programm 


Um Celluliteprobleme zu lösen, braucht es drei Faktoren:

  • Basenbetonte Körperpflege für konsequente Entlastung
  • Aktivierung des Lymphflusses durch Bewegung und Atmung
  • Ernährung im Einklang mit körperchemischen Notwendigkeiten

Das VICOPURA Cellulite Programm ist effizient, mit spürbaren und sichtbaren Forschritten. Basische Körperpflege ist der Ausgangspunkt jeder nachhaltigen Cellulitebehandlung. Auch deshalb, weil durch sie unser grösstes Ausscheiundungsorgan - die Haut - in die komplexen Reinigungsprozesse mit einbezogen wird. 

 

Fordern Sie unsere ausführliche Broschüre an.

Mit einem 3-Wochenprogramm zur Entlastung, Mini-Workouts für den Lymphfluss, die Mikrozirkulation und Atmung sowie den 7 wichigsten Regeln um abzunehmen und sich wohl zu fühlen.

Beim Essen sollte man sich nicht aufs Kalorienzählen konzentrieren. Nährstoffe sind körperchemische Helfer: Die Aminosäure Lysin und Vitamin C helfen beim Aufbau von kollagenen Fasern, gesunde Fette festigen Zellmembrane.